Privatinsolvenz

Schulden sind die Sklavenfessel des Freien. 

Anwalt für Privatinsolvenz in Köln

Sie sind verschuldet und benötigen dringend sachkundige Hilfe? Im Rahmen unserer Schuldnerberatung in Köln begleiten wir ausschließlich Privatpersonen im Verbraucher- bzw. Privatinsolvenzverfahren.

Oberstes Ziel der Schuldnerberatung ist nach Möglichkeit die Vermeidung eines Insolvenzverfahrens. Demnach liegt unser Fokus zunächst auf einer außergerichtlichen Einigung mit den Gläubigern des Schuldners. Sollte diese nicht möglich sein, können wir Sie auch durch das Insolvenzverfahren bis hin zur Restschuldbefreiung begleiten.

Arbeitsweise des Anwaltes für Privatinsolvenz in Köln

In einem Vorbereitungsgespräch erörtern wir gemeinsam mit Ihnen Ihre aktuelle finanzielle Situation. Dabei legen wir die möglichen Folgen eines Insolvenzantrages offen und finden für Sie den bestmöglichen Weg.

Bevor ein Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt wird, suchen wir erst nach alternativen Lösungsmöglichkeiten. Meist geht es dabei um ein außergerichtliches Schuldenbereinigungsverfahren.

Erst wenn eine außergerichtliche Einigung mit den Gläubigern fehlgeschlagen ist, wird ein Insolvenzantrag eingereicht. Während dieser Zeit stehen wir Ihnen selbstverständlich stets zur Verfügung und unterstützen Sie kräftig mit Rat und Tat.

Die Anwaltskanzlei SMR steht Ihnen in allen Fragen betreffend die Privatinsolvenz bzw. Verbraucherinsolvenz  behilflich zur Seite. Schnell und kompetent.

Wir beschäftigen uns tagtäglich mit:

  • Klärung der finanziellen Situation
  • Existenzsicherungsberatung
  • Wirtschaftliche Beratung
  • Information zu Mahn- und Vollstreckungsbescheiden, Lohn- und Kontopfändungen, Gerichtsvollzieher
  • Kontaktaufnahme zu Gläubigern (Stundungen, Ratenzahlung, Vergleiche, Niederschlagung)
  • Information und Beratung im Rahmen der Verbraucherinsolvenz, wie außergerichtlicher Einigungsversuch, Antragstellung und Begleitung während des gerichtlichen Verfahrens und der Wohlverhaltensphase

Anwalt für Privatinsolvenz aus Köln hilft bei der außergerichtlichen Schuldenbereinigung  

Wenn Sie uns beauftragen, erstellen wir gemeinsam mit Ihnen einen Schuldenbereinigungsplan. Um etwaige Fehler zu vermeiden, empfiehlt sich von vornherein die Beauftragung eines Anwaltes für Privatinsolvenz. Wir helfen Ihnen dabei, erforderliche Bescheinigungen und Unterlagen zusammenzutragen und übernehmen dabei auch die Verhandlungen mit Ihren Gläubigern. Wie viele das sind, spielt keine Rolle. Mehrarbeit scheuen wir nicht.

Sollte der außergerichtliche Schuldenbereinigung keinen Erfolg haben, beantragen wir für Sie die Privatinsolvenz. Wir bereiten Ihren Insolvenzantrag vor und reichen ihn mit den erforderlichen Unterlagen beim zuständigen Insolvenzgericht ein.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.

Hinweis

Kennen Sie schon unser Fragen-Antworten-Center?
Sie können sich keinen Rechtsanwalt leisten? Lesen Sie hierzu mehr.